Nathalie

3,99 12,90 

Eines Tages setzt sich die 15-jährige Nathalie vor ein hübsches, rot gebundenes Tagebuch mit vielen leeren Seiten. Sie will ihre erste Geschichte schreiben: eine Liebesgeschichte im Winter. Daraus wird jedoch so nach und nach eine Geschichte über das eigene Erwachsenwerden. Wie jedes junge Mädchen hat Nathalie Träume, Wünsche und eine eigene Vorstellung von der Welt und vom Leben. Dann taucht auf einmal so vieles auf, das sie verkraften und mit dem sie sich auseinandersetzen muss. Es beginnt mit der Scheidung ihrer Eltern, der Trennung vom Vater und einer neuen Umgebung. Sie wird von Selbstzweifeln und Liebeskummer heimgesucht, begegnet dem Tod und schließlich der ersten Liebe. Schritt für Schritt entdeckt Nathalie sich selbst, die Menschen und das Leben.

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Mehr über den Autor Hannelore Dechau-Dill

Weitere Romane aus dem Kastanienweg
Absturz
Angelas kalter Schatten
Ari im blauen Wind
Gestern ist nie vorbei
Im freien Fall
Neptuns Nachtgesang
Nathalie – Eine Wintergeschichte
Sabrinye
Die Unerträglichkeit der Stille

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Eines Tages setzt sich die 15-jährige Nathalie vor ein hübsches, rot gebundenes Tagebuch mit vielen leeren Seiten. Sie will ihre erste Geschichte schreiben: eine Liebesgeschichte im Winter. Daraus wird jedoch so nach und nach eine Geschichte über das eigene Erwachsenwerden. Wie jedes junge Mädchen hat Nathalie Träume, Wünsche und eine eigene Vorstellung von der Welt und vom Leben. Dann taucht auf einmal so vieles auf, das sie verkraften und mit dem sie sich auseinandersetzen muss. Es beginnt mit der Scheidung ihrer Eltern, der Trennung vom Vater und einer neuen Umgebung. Sie wird von Selbstzweifeln und Liebeskummer heimgesucht, begegnet dem Tod und schließlich der ersten Liebe. Schritt für Schritt entdeckt Nathalie sich selbst, die Menschen und das Leben.

Ein Roman aus dem Kastanienweg

Mehr über die Autorin Hannelore Dechau-Dill

Weitere Romane aus dem Kastanienweg
Absturz
Angelas kalter Schatten
Ari im blauen Wind
Gestern ist nie vorbei
Im freien Fall
Neptuns Nachtgesang
Nathalie – Eine Wintergeschichte
Sabrinye
Die Unerträglichkeit der Stille

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Sprache

Deutsch

Varianten

Buch, eBook

ISBN

978-3-96752-068-2

Seiten

208

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Nathalie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.