Mosers Ende

3,99 12,90 

Ein wunderschön gelegenes, historisches Hotel in den Schweizer Bergen, warmes Sommerwetter, Ruhe. Mehr braucht der Schriftsteller Valentin Wolf nicht, um mit mit Hingabe an seinem Kriminalroman zu arbeiten. Doch die behäbige Ruhe im Rosenlaui ist über Nacht dahin, als im Hotel ein Mord geschieht.

Kommissarin Anna Burger ermittelt und muss mit Entsetzen feststellen, dass es kaum Alibis gibt, dafür aber jede Menge Motive. Schnell rückt die Familie des Mordopfers in den Fokus der Ermittlungen, denn die hat sich zur Beseitigung von Erbschaftsstreitigkeiten in dieser Abgeschiedenheit eingefunden.

Doch wer hat Matthias Moser tatsächlich auf dem Gewissen?

Dieser Roman erscheint am 30.08.2021
Bestellmöglichkeiten werden zeitnah freigeschalten.

Mehr über den Autor Urs W. Käser

Auswahl zurücksetzen

Artikelnummer: Krimi044 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

Ein wunderschön gelegenes, historisches Hotel in den Schweizer Bergen, warmes Sommerwetter, Ruhe. Mehr braucht der Schriftsteller Valentin Wolf nicht, um mit mit Hingabe an seinem Kriminalroman zu arbeiten. Doch die behäbige Ruhe im Rosenlaui ist über Nacht dahin, als im Hotel ein Mord geschieht.

Kommissarin Anna Burger ermittelt und muss mit Entsetzen feststellen, dass es kaum Alibis gibt, dafür aber jede Menge Motive. Schnell rückt die Familie des Mordopfers in den Fokus der Ermittlungen, denn die hat sich zur Beseitigung von Erbschaftsstreitigkeiten in dieser Abgeschiedenheit eingefunden.

Doch wer hat Matthias Moser tatsächlich auf dem Gewissen?

Mehr über den Autor Urs W. Käser

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Sprache

Deutsch

Varianten

Buch, eBook

ISBN

978-3-96752-086-6

Seiten

288

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Mosers Ende“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.