Der Koch, der drei Mal lebte

3,99 12,90 

Jonas Goldberg erwacht schweißgebadet: Seit Wochen plagen den Sternekoch mysteriöse Träume. Doch dafür ist in seinem karriereorientierten Leben kein Platz. Zutiefst verunsichert, lässt er sich von dem berühmten Psychotherapeuten Dr. Arnold Medenbach zu einer Hypnosesitzung überreden – mit überraschendem Resultat. Seine Träume sind verdrängte Erinnerungen aus alten Zeiten, fremden Orten … und anderen Leben. Aber was haben diese Träume mit seinem jetzigen Leben gemeinsam? Und welche Auswirkungen werden sie auf seine Kochkunst haben?

Astrid Keim, selbst erfahrene Gastronomin, wirft einen neuen Blick auf die Geschichte des Kochens. Sie nimmt die Leserschaft mit auf eine kulinarische Reise durch die europäischen Epochen. Ein Festmahl übertrumpft das andere und erzählt von den Essgewohnheiten der Herrscher und Bediensteten. Zwischen faszinierenden Zutaten und außergewöhnlichen Gerichten muss der Koch sein Leben und seine Küche neu erfinden. Die dazu gelieferten »alten« Rezepte schmecken den Roman ab und erlauben jedem Hobbykoch, sich an märchenhafte Gerichte zu wagen.

Dieser Roman erscheint am 24.09.2021
Bestellmöglichkeiten werden zeitnah freigeschalten.

Mehr über die Autorin Astrid Keim

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Jonas Goldberg erwacht schweißgebadet: Seit Wochen plagen den Sternekoch mysteriöse Träume. Doch dafür ist in seinem karriereorientierten Leben kein Platz. Zutiefst verunsichert, lässt er sich von dem berühmten Psychotherapeuten Dr. Arnold Medenbach zu einer Hypnosesitzung überreden – mit überraschendem Resultat. Seine Träume sind verdrängte Erinnerungen aus alten Zeiten, fremden Orten … und anderen Leben. Aber was haben diese Träume mit seinem jetzigen Leben gemeinsam? Und welche Auswirkungen werden sie auf seine Kochkunst haben?

Astrid Keim, selbst erfahrene Gastronomin, wirft einen neuen Blick auf die Geschichte des Kochens. Sie nimmt die Leserschaft mit auf eine kulinarische Reise durch die europäischen Epochen. Ein Festmahl übertrumpft das andere und erzählt von den Essgewohnheiten der Herrscher und Bediensteten. Zwischen faszinierenden Zutaten und außergewöhnlichen Gerichten muss der Koch sein Leben und seine Küche neu erfinden. Die dazu gelieferten »alten« Rezepte schmecken den Roman ab und erlauben jedem Hobbykoch, sich an märchenhafte Gerichte zu wagen.

Mehr über die Autorin Astrid Keim

Zusätzliche Informationen

Gewicht n. v.
Größe n. v.
ISBN

978-3-96752-153-5

Sprache

Deutsch

Seiten

288

Varianten

Buch, eBook

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Der Koch, der drei Mal lebte“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.