Apfelgrün

16,90 

Es ist eine vergessene Welt, nur wenige Autominuten entfernt vom hektischen Berlin. Man macht eine Zeitreise, die Uhren ticken hier langsamer.
Ich muss mir meine Bilder der Mark Brandenburg nicht ständig ansehen; sie sind gespeichert in mir, tief eingebrannt auf meiner Netzhaut. Brandenburg fasziniert durch seine unspektakulären Landschaften. Nirgends sonst bieten sich dem Auge des Reisenden so viele Entdeckungen erst auf dem zweiten Blick. Wer Spaß hat an den Brandenburger Bilderwelten, ist eingeladen, mir zu folgen …

Beschreibung

Es ist eine vergessene Welt, nur wenige Autominuten entfernt vom hektischen Berlin. Man macht eine Zeitreise, die Uhren ticken hier langsamer.
Ich muss mir meine Bilder der Mark Brandenburg nicht ständig ansehen; sie sind gespeichert in mir, tief eingebrannt auf meiner Netzhaut. Brandenburg fasziniert durch seine unspektakulären Landschaften. Nirgends sonst bieten sich dem Auge des Reisenden so viele Entdeckungen erst auf dem zweiten Blick. Wer Spaß hat an den Brandenburger Bilderwelten, ist eingeladen, mir zu folgen …

Band 4 – Apfelgrün

…schlägt einen Bogen durch den Südosten und Süden Brandenburgs. Im Mittelpunkt stehen die Lausitz mit dem Spreewald und den Kohlerevieren. Das Dahmeland und der Teltow bilden weitere Kapitel. Das Fontanesche Spreeland ist vertreten, ebenfalls der Fläming und das Elbe-Elster-Land. Auch im letzten Band können Sie wieder viel Neues kennenlernen. Ob nun die still verträumten Flämingdörfer oder die archaischen Landschaften der Tagebaue, interessant wird es auch diesmal wieder.

Die komplette Reihe
Die Farben Brandenbrugs
Band 1 – Rapsgelb
Band 2 – Backsteinrot
Band 3 – Himmelblau
Band 4 – Apfelgrün

Zusätzliche Informationen

ISBN

978-3-96752-004-0

Sprache

Deutsch

Seiten

ca. 181

Erscheinungsdatum

17.04.2020

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Apfelgrün“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.